Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
Qualiturnier im berittenen Bogenschießen
Samstag, 20. Juli 2019, 09:30
Bis Sonntag, 21. Juli 2019
Aufrufe : 109

Qualiturnier im berittenen Bogenschießen

Info: Auf Grund eines gemeldeten Gewitters wurde der Start am Samstag auf 9.30 Uhr (ursprügnlich ab 11 Uhr) vorverlegt!

Das zweitägige Turnier des Steppenreiter e.V. mit Qualifikationsmöglichkeit zur deutschen Meisterschaft findet am Samstag, 20. Juli und Sonntag, 21. Juli 2018 bereits zum dritten Mal auf dem Reitgelände „Auf der Höh“ des Reit- und Fahrverein Saarwellingen e.V. statt.

Werbung

 

Unter der Organisation von Margit Kleinbauer (Leiterin des Trainingszentrums der Bogenreiter Hochwald) sind Meldungen aus dem Saarland, der Eifel und Luxembourg eingegangen. Trotz einer kurzfristigen Ausschreibung und der Ferienzeit wurde der 2017 erstmals angebotene Veranstaltungsort in Saarwellingen sehr gut angenommen.

 Die Anreise beginnt für viele Teilnehmer bereits am Mittwochabend. Am Vortag eines Turniers findet immer ein Probetraining statt, welches für alle Teilnehmer Pflicht ist. Am Samstag startet dann ab elf Uhr der ungarische Wettkampf. Hier müssen auf einer 90 m langen Bahn insgesamt drei Ziele getroffen werden. Treffer werden in allen Wettbewerben ausschließlich in der Gangart Galopp als gültig gewertet. Daher gibt es neben Punktewertung je Treffer, auch ein Zeitlimit von maximal 18 Sekunden (Jugend 20 Sekunden) zum absolvieren der gesamten Bahnlänge. Ende des Wettbewerbstages wird voraussichtlich gegen 15 Uhr sein.

Der Sonntag bietet ab zehn Uhr den koreanischen Wettkampf mit verschiedenen Unterkategorien. Angeboten werden der sogenannte Single Shot, bei dem eine Zielscheibe nach 45 m Bahnlänge aufgestellt wird. Anschließend der Double Shot, bei dem zwei Zielscheiben nach 40 m und 50 m Bahnlänge aufgestellt werden. Die in Ritt-Richtung erste Scheibe wird so aufgestellt, dass ihr Trefferbereich zum Start hin ausgerichtet ist. Der Trefferbereich der zweiten Scheibe zeigt zum Ziel. Als Abschluss wird das sogenannte Mini-Multiple Shot angeboten, bei dem vier koreanische Zielscheiben bei 15 m, 45 m, 75 m und 105 m (gemessen vom Start) aufgestellt werden. Das Ende der Veranstaltung wird ebenfalls gegen 15 Uhr sein.

***Alle Zeitangaben nur vorläufig!

Webseiten: www.rufvs.de/ www.diesteppenreiter.de
Infos bei Margit Kleinbauer unter 0177-2881238


 

Anlage genutzt/für diesen Kurs gesperrt:
[  ] Ovalbahn
[  ] Oberes Dressurviereck
[X] Passbahn (Sperrung wegen Sicherheit)
[  ] Unteres Dressurviereck
[X] Wiesenplatz (Sperrung wegen Sicherheit)
[X] Paddockwiese (Turnierbereich)

Info: Die restliche Anlage darf von Reitern + Pferden gerne parallel genutzt werden!

   
© 1974 - 2017 Reit- und Fahrverein Saarwellingen e.V.