Nachberichte 2018

St. Martinsumzug 2018 in Saarwellingen

001

 002

 

 

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr durfte der Reit- und Fahrverein Saarwellingen e.V. das Highlight eines jeden Martinsumzuges bereit halten: Einen St. Martin, hoch zu Ross, mit Schwert und großem, roten Umhang.

Schon zum zweiten Mal durften wir in die Fußstapfen des langjährigen St. Martin, Siegbert Alt, treten. Ruhig und gelassen präsentierte sich das erfahrene Pferd vor der Kirche in Saarwellingen. Der Umzug begann pünktlich um 18 Uhr mit Musik, Gesang und vielen bunten Laternen. Auf dem Platz angekommen wurde sogleich das große Feuer entzündet. Kurz darauf durften die vielen Kinder natürlich auch das "Pferd vom St. Martin" streicheln und stellten schnell fest: "das ist ja eine St. Martina!". Doch Schwert und Umhang, aber vor allem das völlig entspannte Pferd, machten diese kleine Abweichung schnell weider gut.

 DSC5509 st

Bei herrlichstem Wetter trafen sich am Sonntag 14.10.2018 die Reiter auf dem Reitgelände "Auf der Höh`" des Reit- und Fahrverein Saarwellingen e.V. Nahezu pünktlich startete die Gruppe bestehend aus neun Reiterinnen und 10 Pferden (Minishetty Schneewittchen zählten wir offiziell zum Inventar) und einem Fahrrad in Richtung Ensdorf/Saar.

 

Durch die Wälder, über eine Autobahnbrücke weiter entlang Feldwegen und über zwei Straßen in den nächsten Wald führte uns der Weg. Bei viel Sonnenschein waren wir über den Schatten im Wald wirklich froh. Kurz vor der Halde trafen wir zufällig eine weitere Teilnehmerin, die auf dem Weg zum Fuß der Halde befand. Gut gelaunt erreichten wir gemeinsam den Eingang der Halde. Hier sammelten wir neben dem Picknick auch die letzte Teilnehmerin ein die bereits auf uns wartete. Den Pferden wurde Wasser angeboten, während das Picknick ordentlich befestigt wurde.

Als plötzlich ein Kiteflieger auf Grund der Windverhältnisse nur knapp neben den Pferden "notlanden" musste, erregte die Aktion ein wenig Aufregung. Doch alle Pferde ließen sich gut beruhigen, oder begutachteten sofort das Geschehen lediglich mit Neugierde.

Rückblick auf die Faszination Pferd 2018

Am vergangenen Sonntag (19.08.2018) fand auf dem Reitgelände es Reit- und Fahrverein Saarwellingen e.V. das große Breitensportfestival des Pferdesportverbands (PSV) Saar statt. Die "Faszination Pferd - Pferdesport in seiner ganzen Vielfalt" bot für Groß und Klein, für zahlreiche Pferdesportler von der Bodenarbeit über das Reiter und das Fahrer, aber auch für Interessierte und die, die noch Pferdesportler werden wollen, ein breites Spektrum. Neben den zahlreichen ausgeschriebenen Wettbewerben, konnten auch immer wieder durch die fantasievoll gestalteten Schauprogramme besondere Highlights gesetzt werden.

Auch dazu beitragen konnten die Infostände, welche den Besuchern Rede und Antwort standen zu den Themen: Jugendbereich, Studentenreiter, Voltigieren, Westernreiten, Islandpferde, Voltigieren, Wanderreiten und Zugpferde. Auch das Programm für die Kleinsten mit Stockpferderallye und Malen vom Jugendbereich des PSV Saar wurde herzlich angenommen.

7412 382 s

Die Deutsche Islandpferdemeisterschaft 2018 fand vom 18.-22. Juli auf dem Gestüt Ellenbach in Kassel statt. Katrin Reinert vom Hof Ruwerbach in Weierweiler war als Mitglied des Reit-u. Fahrvereins Saarwellingen mit vier Pferden qualifiziert und am Start.

Mit ihrem Pferd As von Kirschgartshausen präsentierte sie den Richtern eine sowohl reiterlich höchst anspruchsvolle wie zugleich ausgesprochen unterhaltsame Kür. Mit einer grossartigen Endnote von 8,53 Punkten sicherte sie sich den Deutschen Meistertitel in dieser Disziplin.7401 123 s

Auch mit ihrem zweiten Pferd Noi vom Mönchhof, den sie in den Passdisziplinen ritt, konnte sie sich einen Platz auf dem Treppchen sichern. Mit einer Zeit von 14,93 Sekunden im 150 m Passrennen belegte sie Platz 3 in einem starken Starterfeld. (Petra Reinert)

Rückblick Jahreshauptversammlung 2018

Am vergangenen Freitag (13.04.2018) fand die Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrverein Saarwellingen e.V. statt. Nach der Begrüßung der Mitglieder und Eröffnung der Versammlung durch den 1. Vorsitzenden Norbert Keusch, folgten die Berichte der einzelnen Bereiche des Vereins. Den Anfang machte Geschäftsführerin Dorothee Schleß-Model mit dem Geschäftsbericht, welcher die Zahlen und Fakten des Jahres 2017 wieder gab. Darauf folgte der Bericht der Sparte Islandpferde.

Valentinsritt beim RuFV Saarwellingen e.V.

Zur Mittagszeit trafen sich am Sonntag den 18.02.2018 Reiter aus Saarwellingen, Schwarzenholz, Hülzweiler, Hüttersdorf, Wadern, Beckingen und Eppelborn zum Valentinsritt bei herrlichstem Wetter. Insgesamt starteten mit etwas Verspätung 8 Pferde (1 Handpferd) und 7 Reiterinnen zu dem zweistündigen Sonnenritt. Leider mussten einige Reiter wegen Krankheit absagen. Diesen wünschen wir eine gute Genesung!

Sonnige Feldwege und verwunschene Walwege luden zum Genießen ein. Die harmonische Reitergruppe überquerte die ein oder andere Straße auf ihrem Weg. Das Unterqueren sowie auch das spätestere Überqueren der Autobahn (natürlich über eine Brücke ;-) ) war für einige sehr aufregend. Dennoch kamen alle glücklich auf dem Reitgelände "Auf der Höh" an und freuten sich über den tollen Ausritt!

Marie

   
© 1974 - 2017 Reit- und Fahrverein Saarwellingen e.V.