18136257 795967627229076 2101986630 n b

Am 8. und 9. April fand auf der Anlage des Reit- und Fahrverein Saarwellingen zum ersten Mal ein allgemeiner Reitlehrgang mit der IPZV Trainerin C Marleen Stühler statt, die sich neben der Teilnahme an der WM in Österreich bereits mehrere mitteleuropäische Meistertitel erritt.

Insgesamt zehn Reiterinnen hatten sich mit ihren Pferden auf der Anlage eingefunden, und vom unerfahrenen Jungpferd bis zum "alten Hasen" war alles vertreten. Bei wolkenlosem Himmel starteten wir am Samstagmorgen mit einer kleinen Vorstellungsrunde und danach ging es direkt los. Nachdem Marleen sich ein Bild des Standes von Reiter und Pferd gemacht hatte, stieg sie auf den Rücken jedes einzelnen Pferdes und brachte es innerhalb kürzester Zeit ein großes Stück weiter. Dabei arbeitete sie mit einer liebevollen Konsequenz, an der sich jeder Reiter ein Beispiel nehmen kann. Mit klaren Worten erklärte sie den Reitern ihr genaues Vorgehen.

Verköstigt wurden wir in der Mittagspause von den netten Wirten Moni und Addi. Mittags wurde dann auf der Ovalbahn und im Grün bei bestem Wetter motiviert weitergearbeitet. Als besonderer Höhepunkt war die Fotografin Dagmar von Essen fast den ganzen Kurs da und fotografierte Reiter und Pferde beim Training. Abends im Licht der untergehenden Sonne wurden dann noch einige tolle Portraitbilder geschossen, ebenso vor der aufgehenden Sonne am nächsten Morgen. Wir ließen es uns als waschechte Saarländer natürlich auch nicht nehmen bei diesem tollen Wetter abends noch zu schwenken!

Der Vereinsvorsitzende Norbert war zudem so lieb, abends und am nächsten Tag sowohl morgens als auch mittags die Bahn noch zu fahren und zu wässern. Danach lag es wieder am Reiter in den folgenden Reitstunden das zu verfeinern, was Marleen zuvor mit dem Pferd erarbeitet hatte. Unter ihrer Anweisung verbesserten die Reiter nun Sitz, Hilfengebung, Durchlässigkeit und Haltung. Das alles trug zu dem Ziel bei, neben den drei Grundgangarten einen locker und ausdrucksstark gerittenen Tölt zu erhalten. Nachmittags erhielt jeder Reiter in einer Einzelreitstunde Tipps für die weitere Ausbildung seines Pferdes.

Während des gesamten Kurses konnte man jederzeit mit den unterschiedlichsten Fragen zu Marleen kommen, die sie dank ihres vielseitigen Fachwissens stets beantworten konnte. Neben ausgezeichneten Reitstunden glänzte der Kurs durch ein nettes, fröhliches Miteinander, einer top gepflegten Reitbahn und hervorragendem Essen . Noch während des Kurses kam bei den hellaufbegeisterten Teilnehmern die Frage auf, ob Marleen bereit wäre, einen weiteren Kurs anzubieten. Das Fazit: Ein rundum gelungener Kurs mit Wiederholungsbedarf!

18083486 795968890562283 1088325124 o b  18042895 795968977228941 1200740559 o b 
18119883 795969180562254 858711966 o b

18090467 795969423895563 2094580929 o b

 Geschrieben von Ina Klein und Eileen Fenrich-Jopien

   
© 1974 - 2017 Reit- und Fahrverein Saarwellingen e.V.