Nachberichte 2019

Qualiturnier im berittenen Bogenschießen (Nachbericht)

 DSC7085 b ssAm vergangenen Wochenende (20.+21.07.19) fand bereits zum dritten Mal ein Qualifikationsturnier im berittenen Bogenschießen statt. Die Teilnehmer stammten aus dem Saarland, dem angrenzenden Luxenburg, aber auch aus der Eifel und aus Nordrhein-Westfalen, sogar aus Polen war Teilnehmer mit ihren Pferden angereist. Neben dem rasanten Sport, freuten sich die Teilnehmer bereits auf die schöne Reitanlage des Reit- und Fahrverein Saarwellingen.

Nachdem die Pferde gut versorgt in großzügigen Paddocks untergebracht sowie Zelte und Schlafplätze vorbereitet waren, wurde gemeinsam die Turnierbahn aufgebaut. Die Probegalopps (Pflicht für alle Starter) fanden am Freitagnachmittag statt. Bei deisen zeigen die Teilnehmer, dass Pferd und Reiter die Voraussetzungen für ein solches Turnier erfüllen und fit sind.

Nachbericht: 39. Sternritt

Am Sonntag (05.05.19) lud der Reit- und Fahrverein Saarwellingen e.V. zum schon 39. Sternritt in Folge auf das schöne Reitgelände "Auf der Höh`" ein. Der Einladung folgten trotz des teilweise drohenden Gewitters insgesamt 94 Reiter mit ihren Pferden und einigen Kutschen.  Auch die VFD-Saar organisierte einen Ritt und erreichte das Gelände mit 20 Reitern. Diese trugen sich wie jedes Jahr in das Gästebuch ein und erhielten eine der begehrten Anstecknadeln als Sternritt-Teilnehmer. Für das kommende Jahr - zum 40. Sternritt in Folge - ist ein erneuter Weltrekordversuch geplant - seid auch dabei!

   
© 1974 - 2017 Reit- und Fahrverein Saarwellingen e.V.